Der

Gemischte Chor Ettingshausen entstand durch Zusammenarbeit der drei Ettingshäuser Chöre Männerchor Concordia-Liederkranz Ettingshausen e.V., dem Frauenchor Ettingshausen e.V. und dem Jungen Chor Young Generation Ettingshausen e.V. unter ihrem gemeinsamen Chorleiter Axel Pfeiffer.

Gemeinsame Chorerfahrung sammelten diese Chöre bei Mehrtagesfahrten in die benachbarten Staaten, Teilnahmen an internationalen Chorwettbewerben (Riva del Garda 1998, Budapest 2001) oder Durchführungen großer Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Universitätsorchester Gießen (Brahms-Konzert 1997) und dem Jungen Sinfonie-Orchester Wetzlar (Sound of America 2000, Carl Orff: Carmina Burana 2003, Paul McCartney: Liverpool Oratorio 2006 und Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem 2014).

Außerdem nimmt der GC regelmäßig mit großem Erfolg an nationalen Chorwettbewerben teil.

Die Höhepunkte der letzten 5 Jahre:

2012   Teilnahme am Chorwettbewerb in Somborn. In der Kategorie GA 2 errang der Chor den 1. Platz und den 1. Dirigentenpreis.

2013   Jubiläumskonzert anlässlich 20-jähriger Chorleitertätigkeit von Axel Pfeiffer in Ettingshausen.

2014   Aufführung „Ein Deutsches Requiem“ von Johannes Brahms gemeinsam mit dem „Jungen Sinfonie-Orchester Wetzlar“ in der Marienstiftskirche Lich und dem Dom zu Wetzlar.

2015   Teilnahme am Sakralen Chorwettbewerb in Unter-Schönmattenwag. In der Klasse G1 erreichte der Chor den 1. Klassen- und Dirigentenpreis, ein Golddiplom und erzielte die zweithöchste Punktzahl des Tages.

2016   Chorreise nach Stuttgart und Teilnahme am Deutschen Chorfest.

2016   Mitwirkung beim großen Benefiz-Weihnachtskonzert „Hilf deinem Nachbarn“ des Musikvereins Reiskirchen in der Kongresshalle Gießen.

Zum Repertoire des Chores gehören geistliche und weltliche Chormusik aus allen Epochen ebenso wie Volksliedsätze oder Gospels und Spirituals.

Unsere Chorproben finden jeden Donnerstagabend ab 20.15 Uhr im Sängersaal der Sport- und Kulturhalle Ettingshausen statt.